I'm sorry

  • Hallo zusammen,


    erstmal möchte ich mich für meine Inaktivität, zumindest dann wenn ich theoretisch Zeit hätte, entschuldigen. Termine wurden eiskalt ignoriert und Anfragen spät bis gar nicht bearbeitet.

    Einerseits hat das natürlich einen privaten Hintergrund, sprich alles was typische Zeitfresser sind wie berufliche Verpflichtungen oder Fahrstunden am Abend, sowie dem Nachgehen von Hobbys, Arzttermine, Familie besuchen usw. Das sorgt dafür, dass ich keine Zeit mehr habe um irgendetwas zu machen außer in Ruhe weiter zu entwickeln. Dann verzeiht mir auch die unproduktiven Gespräche, weil ich mehrere Sachen gleichzeitig machen muss. (+ Entwickeln ist nicht ganz so einfach, wie es aussieht)


    Anderseits hängen dann wie bereits angesprochen viele Forderungen miteinander, die ich nicht einfach erfüllen kann, ohne vorher von einem anderen das Go zu bekommen oder ich schlichtweg die Priorität ganz nach unten setze, weil z.B. ein Schreibfehler mir ziemlich am Arsch vorbeigeht, obwohl es in einer gewissen Weise doch den Server representiert und es nicht sein kann, dass überall irgendwas falsch ist.


    Deshalb: Ich habe jetzt ein Trello-Board eingerichtet - eine Art Organisationstabelle wo man Aufgaben erstellen kann, zuweisen kann etc. Dort kann ich einfach einsehen, was zurzeit los ist und das ist natürlich nur für Teammitglieder und Organisationsleiter zugänglich. Wer dort was eingetragen haben möchte, soll sich somit an den Leiter wenden, danke.


    Weitere Informationen erhaltet ihr über eine Konversation.